Website-Logo

Wir stellen uns vor

Der Fachbereich Elektro- und Gebäudetechnik ist für die Prüfung von sicherheitstechnischen Anlagen in Sonderbauten aller Art und Größe verantwortlich. Im Rahmen von Genehmigungsverfahren werden baurechtliche Nachweise und Gutachten erstellt. Daneben gehört die technische Vor-Ort-Prüfung von elektrischen und medizintechnischen Geräten sowie die Prüfung von Anlagen, die für die nachhaltige Nutzung von erneuerbaren Energien benötigt werden, zu unserem Aufgabengebiet.

Aufgaben

  • Sie starten bei uns mit einer mehrstufigen internen Qualifizierung zur Vorbereitung auf die Anerkennungsprüfung als Sachverständiger Elektrotechnik nach Landesbauordnung (LBO)
  • Sie werden in die Durchführung der Prüfung von elektrischen Anlagen, Brandmelde- und Alarmierungsanlagen sowie von Sicherheitsstromversorgungs- und Sicherheitsbeleuchtungsanlagen eingearbeitet
  • Nach der Einarbeitung führen Sie die erstmalige und wiederkehrende Prüfung von sicherheitstechnischen Anlagen eigenständig durch
  • Darüber hinaus stehen Sie Ihren Kunden beratend zur Seite, um die Berücksichtigung von behördlichen und gesetzlichen Bestimmungen sicherzustellen
  • Mit Ihrem erworbenen Fachwissen werden Sie zu einem wichtigen Ansprechpartner für unsere Kunden und nutzen Ihr Netzwerk zur Erweiterung Ihres Kundenstamms

Qualifikationen

  • Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder vergleichbarer Studiengang mit elektrotechnischen Schwerpunkten
  • Idealerweise Anerkennung als Sachverständiger nach VDS-Richtlinien und hier erste praktische Prüferfahrungen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Betrieb, Bau, der Planung oder Instandhaltung von elektrotechnischen Anlagen
  • Umfassende Kenntnisse der anerkannten Regeln der Technik (DIN, VDE) und routinierter Umgang mit MS Office
  • Ausdrucksstärke, um aussagekräftige und präzise Dokumentationen und Berichte zu erstellen
  • Selbstständige, zuverlässige und flexible Arbeitsweise
  • Führerschein der Klasse B

Was wir bieten

  • Attraktive Vergütung, inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • 30 Tage Urlaub, Zusatzurlaub bei längerer Betriebszugehörigkeit
  • Flexible, selbstgestaltete Arbeitszeit mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Interne Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen
  • Betreuung und Beratung durch den Fachbereich, auch über die persönliche Einarbeitungsphase hinaus
  • Bereitstellung von digitalen Tools zur Unterstützung der Prüfung und Berichterstellung
  • Events wie Ski Cup, Motorradtreffen und Teambuilding-Events
  • Weitere tolle Benefits: Betriebliche Altersvorsorge, Jobradleasing, Mitarbeiterrabatte, internes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, Parkplätze und vieles mehr

Verschlagwortet als: ausbildung, baurecht, dekra, elektrotechnik, sachverständiger

Print Job Listing
Job Übersicht

Anmelden

Registrieren

Passwort vergessen

Job Schnellsuche

Warenkorb

Warenkorb

Teilen